Review of: Teen Pisse

Reviewed by:
Rating:
5
On 07.01.2021
Last modified:07.01.2021

Summary:

Lexy Roxx gibt. Und dass wir den Tod nicht als etwas Erschreckendes betrachten, die es immer wieder schaffen zahlreiche Menschen zu begeistern!

Teen Pisse

Teen Beim Pissen Porno gratis & Sexfilme zum Thema Teen Beim Pissen. Riesige Auswahl in Top-Auflösung. Viel Spaß beim Gucken. piss teen pipi pissen FREE videos found on XVIDEOS for this search. Gratis Porno Clips zu Teen Beim Pissen ✓✓. Hier auf zlpackindustry.com findest zu viele Pornos & Videos zu Teen Beim Pissen ✓✓.

Teen Beim Pissen Porno Filme HD

Schau' Teen Piss Pornos gratis, hier auf zlpackindustry.com Entdecke die immer wachsende Sammlung von hoch qualitativen Am relevantesten XXX Filme und Clips. piss teen pipi pissen FREE videos found on XVIDEOS for this search. Asiaten auf der Straße Pissen Jung Taiki skinny horse big-cock. Lesben Pissen. Fisting Latex Pissen Jung fetish. Höschen Pissen Kleine Titten​.

Teen Pisse Laeticia Hallyday partage des souvenirs sexy Video

fahrradsattel 1 hour (no whips)

See what's new with book lending at the Internet Archive. Funniest Drunk People Try Not To Laugh Oct poo bee Best Pranks funny girls pee pissing - YouTube. Share or comment on this article: Russian neo-Nazis torture gay teenager they tricked into meeting them as part Hd Porn Streaming online scam e-mail. Ich nahm erst einmal einen Finger und machte ihn mit etwas Spucke Frauen Beim Pissen Beobachten. Nimm schnell seinen Schwanz aus deinem Lesben Kostenlos Ansehen er fängst gleich an zu pissen! Ich habe ihr dann erklärt, dass ich gern ca. Das machte und natürlich geil. Monika und ich sahen gebannt dabei zu. Max und Bruno verstanden sich zum Glück sehr Spreizt. Ich richtete mich auf und nahm ihn in den Mund. Und ich habe mir gedacht das wir heute alle zusammen mal wieder dahin gehen um und so richtig von den Pferden voll spritzen und anpissen lassen. Also legte ich mich daneben. Aber nicht lange, da ich meinen Mund aufmachte und sie mir jetzt direkt hinein pinkelte. Als ich zu Hause war ging ich erst einmal aufs Klo. Rot und feucht. Teen Pisse es gibt einen weg mehr Hundepisse auf einmal zu bekommen. Watch Teen Gays Wrestling - Faiq Rana on Dailymotion. Pat Patterson, WWE Legend and First Gay Wrestling Superstar, Dead at The internet has, of course, turned out to be an exciting breeding ground for wildly misleading information about piss-drinking. A top Google results for "urine therapy" is the Universal Healing Tao, which claims that "drinking urine is a good alternative wherever water is scarce. Story: A blond girl caught watching a couple having sex is harshly spanked and whipped. She gets revenge by having the brunette bound and whipped, then she has wild sex with the guy. However, the girls make up in the end via a strap-on session. With what is shown you can read between the lines. Russian neo-Nazis torture gay teenager they tricked into meeting them as part of online scam. Neo-Nazis appear to be filming themselves bullying and torturing gay men. About Press Copyright Contact us Creators Advertise Developers Terms Privacy Policy & Safety How YouTube works Test new features Press Copyright Contact us Creators. 9/21/ · Elle se pisse dessus électrocutée par une clôture de chevaux! Mister Buzz. Ivre, elle se pisse dessus endormie sur une chaine dans son jean! Mister Buzz. Quand ton pote te pisse dessus sous la douche Pas cool. Mister Buzz. Un joueur de foot se pisse dessus en plein match, caché par ses coéquipiers. Mary Jane Herr and Casey Kuhn aren't the brightest kids living in New York City. They always seem to find themselves in some sort of situation and are usually. Compilation de filles qui n'ont aucune honte et font ça partout. To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web browser that supports.

If you're under 18 Teen Pisse under your local law legal age, die sich Teen Pisse, haben Sie Zeit dafr. - Gratis Pornos in HD zu Teen Beim Pissen

German Teen Love Pee and Get piss on Boobs and Blow BF

Teen Pisse the impressive selection of Lexy Roxx Teen Pisse videos available on YouPorn. - Video finden:

Bindung Fisting Freundin Latex Pissen Jung fetish domination.

Sie nahm die Flasche und trank noch mehr. Etwas lief ihr ab Kinn hinunter, über den Hals auf die geilen Titten. Ich leckte es natürlich gleich ab und sie legte ihre geilen Titten frei.

Dann zog sie sich aus und ich zog mir auch meine Hosen aus. Monika lies etwas Sperma auf ihre Titten und ihre Muschi laufen so das ich es ablecken konnte, dann gab ich die Flasche zu Sandra welche das Sperma über meinen hintern laufen lies bis hin zur Muschi und dann leckte sie mir meinen Hintern und sie Muschi sauber.

So leerte sich die Flasche recht schnell. Ich und Sandra überlegten und auf dem Heimweg was das denn für eine Überraschung sein könnte.

Wollte sie die Idee in der alle Hunde der Gegend in eine Flasche spritzen etwa in die tat umsetzten? Am nächsten Tag warteten wir die ganze Zeit auf einen Anruf von Monika.

Aber er kam erst irgendwann abends als es schon dunkel war. Sie lud uns ein rüber zu kommen. Ihr wisst doch das immer wenn wir unsere Hunde dazu bringen wollten in der Wohnung auf uns zu pissen wir ihre Blase drücken mussten oder warten mussten bis sie es nicht mehr aushalten.

Aber ich habe jetzt Bruno beigebracht auf Kommando auf mich drauf zu pissen. Es ist ja ein Geschenk für euch. Also welche von euch will sich von Bruno anpissen lassen?

Wir spielten Stein, Schere, Papier und am Ende gewann ich. Monika holte Bruno. Leg dich jetzt flach auf deinen Rücken.

Gut so. Wenn Bruno bei dir ist und du willst das er pisst brauchst du einfach nur komm her sagen und mit beiden Händen auf deine Brust klopfen.

Bruno kam also zu mir und leckte erst einmal mein Gesicht ab. Dann machte ich das was Monika mir gesagt hatte.

Ich sagte komm her und klopfte auf meine Brust. Es funktionierte. Bruno stellte sich neben mich und hob sein Bein. So wie sich Männer fühlen wenn eine Frau mit mini und ohne Slip ihre Beine spreizt, so fühlte ich mich als Bruno sein Bein hob.

Ich war wie hypnotisiert von dieser riesigen Penistasche zwischen seinen Beinen. Dann tröpfelte es etwas und er begann zu pissen.

Alles auf meine Brust. Ich rutschte etwas weiter runter, so das mich sein Strahl mitten ins Gesicht traf.

Ich öffnete meinen Mund und schluckte gierig seinen Natursekt. Als er fertig war leckte mir Monika das Geicht ab. Denkst du, du könntest das auch Max beibringen?

Lasst ihn einfach mal ein oder zwei Tage bei mir. Eines Tages übernachtete ich bei Sandra. Ich in einem Schlafsack auf dem Boden und Sandra im Bett.

Max schlief natürlich auch bei uns im Zimmer. Ich war schon wach und Max auch. Er wollte wohl Gassi gehen. Sandra schlief noch. Da dachte ich mir das ich es mal ausprobieren könnte ob ich Max dazu bekomme hier im Zimmer zu pissen.

Ich öffnete also den Schlafsack und lag da mit meinem Nachthemd. Ich flüsterte Max zu und er sah mich an. Ich legte mich hin und klopfte mir mit beiden Händen auf die Brust so wie Monika es mir gezeigt hatte.

Max kam zu mir und schaute mich noch etwas unsicher an. Ich streichelte ihn und klopfte mir wieder auf die Brust.

Dann stellte sich Max neben mich, hob sein Bein und fing an auf mich zu pissen. Das war eine schöne Morgendusche.

Natürlich trank ich auch etwas davon. Als er fertig war leckte ich ihm die letzten Tropfen von seiner Öffnung.

Erst jetzt stellte ich mir die Frage was ich Sandra sagen sollte. Zum Glück war wenig Pisse auf dem Boden gelandet sondern fast alles im Schlafsack und auf mir.

Als Sandra aufwachte und mir guten Morgen sagte, sah sie das ich total nass war. Du hast dich von Max anpinkeln lassen. Als Strafe wirst du jetzt Max solange einen runterholen bis er in mein Gesicht und meinen Mund spritzt.

Und dann wirst du mein Gesicht mit deiner Pisse sauber pissen. Also fing ich an den Schwanz von Max steif zu wichsen und ihn aus seiner Penistasche zu locken.

Sandra legte sich unter Max und wartete darauf das er abspritzte. Erst spritzte er sein Vorsperma über ihr Gesicht.

Sie leckte mit der Zunge seine Penisöffnung. So spürte sie auf ihrer Zungenspitze wie das Sperma aus seinem Pimmel schoss.

Was mich verwunderte war, das sie nicht ein einziges mal schluckte. Als Max fertig war, neigte Sandra ihren Kopf nach hinten und öffnete ihren Mund.

Ich sah hinein und sah das er randvoll mit Hundesperma war. Sie schloss ihren Mund und musste 3 mal schlucken bis sie kein Sperma mehr im Mund hatte.

Dann hockte ich mich über sie und pisste ihr in den Mund. Dann sagte sie zu mir:. Das hast du fein gemacht. Jetzt kann ich dir auch von meiner Idee erzählen.

Mir ist aufgefallen das die Pisse von Max und Bruno unterschiedlich schmecken. Da habe ich mich gefragt ob die Pisse von anderen Hunden auch anders schmeckt und wie viel sie pissen.

Wie willst du an die Pisse von den Hunden fremder Leute rankommen? Und dann gehen wir mit ihnen an eine ruhige Stelle ohne Menschen.

Wenn die Hunde dann pissen halten wir einfach ein Sektglas darunter und lassen sie darein pisse. Dann machen wir uns auf einer Hundepisseliste Notizen.

Und damit die Hunde auch an der Stelle pissen wo wir sie haben wollen, lassen wir Bruno und Max vorher dahin pissen damit die Hunde das riechen.

Wenn du heute mittag heim gehst, mache ich schon mal die Liste am PC und drucke sie aus. Als ich zu Hause war, rief ich gleich Monika an und erzählte ihr von unserem Plan.

Sie war sehr erregt und fand das geil. Wir verabredeten uns für Nachmittag bei Monika. Sandra zeigte uns die Leiste die wie folgt aufgeteilt war.

In der ersten Spalte wurde die Hunderasse eingetragen. In der Zweiten die Menge der Pisse. Es wurde nach Punkten bewertet.

In der Dritten das Aussehen. Von klar wie Wasser bis dunkel wie Apfelsaft. In der Vierten der Geruch. In der Fünften wurde der Geschmack bewertet.

Und in der letzten Spalte konnte man eine persönlich Bemerkung reinschreiben wen man wollte. Sandra sagte. Jetzt sollten wir und mal mit Max und Bruno eine schöne ruhige Stelle suchen wo uns keiner überraschen kann.

Also gingen wir los. Bald fanden wir einen Waldrand wo ein kleiner Weg hineinführte. Wir gingen durch den Wald und kamen nach Metern an einer kleinen Lichtung an.

Da hier das Gras schon sehr hochgewachsen war und auch nicht plattgetreten, konnten wir sagen das hier schon lange keiner gewesen ist.

Wir suchten uns in der kleinen Lichtung einen schönen Baum aus an den von jetzt an alle Hunde pissen sollten.

Da Monika schon sehr geil war pisste sie plötzlich an den Baum damit Max und Bruno daran riechen konnten. Erst leckte Max Monikas Muschi sauber und dann führten wir ihn zu dem Baum.

Max roch daran, hob sein Bein und pisste los. Ich nahm schnell das mitgebrachte Sektglas und hielt es in den Strahl. Als Max fertig war fingen wir an.

Sandra war die, die in die Liste schrieb. Bei Rasse trug sie ein Dobermann. Bei der Menge wahren wir uns einig das es 4 Punkte waren.

Dann sahen wir uns alle das Glas an. Die Pisse war gelb aber nicht wirklich dunkel. Wie einigten und auf normale Pissefarbe.

Dann reichten wir das glas von einem zum anderen und jeder roch daran. Auch hier bekam Max 4 Punkte. Dann nahm jeder einen Schluck.

Wir wollten Max 4 punkte geben, nur Sandra wollte ihm 5 Punkte geben. Wir einigten und dann doch auf 4. Sandra schrieb in die Spalte für Bemerkungen.

Das Beste was ich je getrunken habe. Dann war Bruno an der Reihe. Wir führten ihn zum Baum und ich hockte mich mit dem Glas daneben. Als er pisste hielt ich das Glas fest.

Er pinkelte natürlich mehr wie Max und das Glas floss auch schnell über. Aber ich hielt es weiter drunter. Ich fand es geil zu spüren wie seine Pisse an meiner Hand runterlief.

Sandra trug ein. Bei Menge konnte man ihm nichts anderes geben als 5 Punkte. Die Farbe war etwas dunkler als die von Max. Auch der Geruch war etwas strenger.

Daher leider nur 3 Punkte. Der Geschmack deckte sich mit dem Geruch. Da wir ihm 3 punkte geben wollte, aber Monika 5, einigten wir uns auf 4 Punkte.

Bei Bemerkungen schrieb Monika. Als nächstes machten wir uns daran eine anzeige in die Zeitung zu setzten, damit die Leute wussten das wir auf ihre Hunde aufpassen.

Schon am zweiten Tag klingelte bei Monika das Telefon. Es war eine Frau die für einen Tag auf Geschäftsreise gehen musst. Monika vereinbarte mit ihr den Hund morgen früh abzuholen und am Abend gegen Natürlich teilte sie und die gute Nachricht auch mit.

Wir wahren gespannt was es für ein Hund ist. Am nächsten morgen rief uns Monika an das wir vorbei kommen sollten. Als wir dort wahren sahen wir es.

Es war ein wunder schöner Dalmatiner. Monika sagte uns das sie mit ihm schon Gassi gegangen sei weil wir ja seine Pisse und nicht seinen morgen Urin bewerten wollen.

Also verbrachten wir zusammen die Zeit und warteten bis er wieder pissen musste. Es war ein sehr lieber Hund. Er leckte gerne unsere Gesichter ab.

Er sabberte zwar etwas, aber das war uns egal. Einmal gingen ich und Monika in die Küche und das Fressen für die 3 Hunde fertig zu machen.

Als wir wieder in die Wohnstube kamen sahen wir was Sandra machte. Der Dalmatiner sabberte etwas. Er hat bestimmt das Futter gerochen.

Ein langer Sabberfaden hing ihm aus dem Maul. Sandra hielt seinen Kopf fest, öffnete ihren Mund und leckte seinen Sabber ab.

Das erstaunte uns zwar, machte uns aber auch geil. Wir taten aber so als hätten wir nichts gesehen. Dann war es schon gut Also nahmen wir unsere Hunde und die Liste und gingen los.

Dann war Jack an der Reihe. Er hob sein Bein und pisste in das Glas das dieses mal Monika festhielt. Wir sahen es uns an.

Menge waren 3 punkte. Das Aussehen mitteldunkel. Der Geruch waren 4 Punkte. Und dann der Geschmack. Wir wahren uns alle einig das dass 5 Punkte wert war.

Sandra schrieb bei Bemerkungen rein. Es schmeckt so schön wie der Hund aussieht. Langsam wurde es Abend und Monika musste den Hund wieder abgeben. Wir hatten keine Zeit die Hunde an uns zu gewöhnen damit sie sich von uns an den Pimmel fassen lassen.

Am nächsten Tag bekam Monika wieder einen Anruf von einem Man der seine Frau in einem Krankenhaus was etwas weiter weg war besuchen möchte und er Jemanden braucht der ein paar Stunden auf den Hund aufpasst.

Monika holte ihn gegen Mittag ab und brachte ihn bei uns vorbei. Zum Glück verstanden sich die fremden Hunde immer mit unseren Hunden. Dieses mal war es ein Bernhardiner.

Wir setzten uns gemeinsam vor den Fernseher und sahen fern. Bernhardiner Sabber sehr viel und etwas von seinem Sabber tropfte auf das Sofa.

Ich sage dir was. Wenn du es schaffst die Lefzen von dem Bernhardiner trocken zu lecken, dann bekommst du das meiste von seiner Pisse.

Und wenn ein Tropfen von seinem Sabber auf das Sofa tropft hast du verloren. Jetzt fang aber lieber an, denn da ist schon ein Sabberfaden der schon sehr lang ist und bestimmt gleich runtertropft.

Sandra leckte ihn natürlich gleich ab. Sie leckte wirklich seinen Sabber ab. Der Hund machte es ihr auch nicht leichter indem er sie immer wieder im Gesicht leckte.

Wir sahen beide gespannt zu und sahen auch das sie ein paar mal schlucken musst weil es so viel war. Als sie schon fast Fertig war, öffnete er seinen Mund und hechelte.

Da sah ich das eine ganze menge Speichel unter seine Zunge lief und bald runterlaufen würde. Das sagte ich natürlich Sandra.

Sie hielt einfach ihren Kopf drunter, öffnete ihren Mund und lies es hinein laufen. Damit hatte sie e geschafft. Wir freuten uns zwar für sie, wahren aber auch etwas traurig weil wir dachten weil er so viel pisst, bekommt jeder genug davon ab.

Nach einiger Zeit wurde der Hund unruhig. Er wollte Gassi gehen. Damit er nicht schon unterwegs seine Pisse verschwendete, gingen wir mit ihm so das wir an keinen Bäumen vorbei kamen.

Als wir endlich an unsere Stelle angekommen waren, überlegten wir und wie wir es machen das er in die Gläser pisst, aber das Sandra den Rest seiner Pisse trinken kann.

Monika schlug vor das sich Sandra auf den Boden setzt und mit ihrem Kopf an dem Baum mit der Pissstelle anlehnt. Das fanden wir alle super. Wir gaben Sandra die Gläser und sie setzte sich auf den Boden und lehnte ihren Kopf neben die Stelle an die wir alle anderen Hunde haben pissen lassen.

Die Stelle ist nass und warm, so als ob der Hunde schon drauf gepisst hat. Wir sahen uns das etwas näher an und sie hatte recht.

Bestimmt hatte ein streunender Hund oder ein Fuchs die Pisse der Hunde gerochen und seine Marke dazugesetzt. Das machte und natürlich geil.

Wir merkten auch dass Sandra etwas weiter an die Stelle heran rutschte. Jetzt führten wir den Bernhardiner zu Sandra. Erst leckte er Sandra das Gesicht ab und dann roch er an der Pisse.

Er machte einen Schritt auf den Baum zu, hob sein Bein und pisste los. Sandra hielt erst das eine Glas in den Strahl, dann das andere.

Als die Gläser voll wahren, hob sie ihren Kopf an und umschloss mit ihrem Mund die Öffnung seiner Penistasche, so das die Pisse direkt in ihren Mund floss.

Wir sahen dass sie versuchte alles zu schlucken, aber es gibg nicht und etwas lief ihr aus den Mundwinkeln.

Als sie etwas weniger schluckte wussten wir das der Hund fertig war mit pissen. Doch Sandra saugte weite. Sie wollte ihm den letzten Tropfen Pisse aus dem Schwanz saugen.

Doch dann fing sie an zu lutschen. Wir sahen und das etwas näher an und sahen das es sein Schwanz sein musste was sie lutsch. Durch das saugen ist er wohl etwas geil geworden und sein Penis wuchs ihr aus seiner Penistasche direkt in den Mund.

Wenn ihr damit fertig seit, bekommt ihr noch etwas Sperma als Nachschlag. Als fingen wir an. Seine Pisse war bis auf die Menge genau so wie die von Bruno.

Das Schrieben wir auch in unsere Bewertungsliste. Als wir fertig waren, hatte auch Sandra den Hund soweit das er abspritzen konnte.

Dann Monika und dann ich. Eines Tages sagte Sandra das sie ihre Eltern besuchen wolle. Aber da ihre Mutter allergisch auf Hundehaare ist könnte sie Max nicht mitnehmen.

Also sollte ich für den einen Tag auf ihn aufpassen. Du bist ne echte Freundin. Aber ficke nicht zu sehr mit ihm, denn wenn ich von meinen Eltern wiederkomme bin ich bestimmt ganz ausgehungert und brauche viele Hundesperma.

Also fuhr sie zu ihren Eltern und ich nahm Max mit zu mir nach Hause. Als ich zu Hause war ging ich erst einmal aufs Klo.

Da ich alleine zu Hause war schloss ich natürlich die Tür zum Badezimmer nicht. Ich musste ganz schön dringend pissen. Ich setzte mich also aufs Klo und lies es laufen.

Dann wollte ich meine Muschi abwischen. Doch da merkte ich das ich kein Toilettenpapier mehr hatte. Was soll ich denn jetzt machen? Ich kann ja kein Handtuch nehmen.

Da plötzlich kam mir eine Idee. Max kann auch sofort ins Badezimmer und wedelte mit seinem Schwanz. Ich rutschte auf der Kloschüssel etwas nach vorne und spreizte meine Beine.

Max kam näher und schnupperte erst an meiner Muschi und fing dann an sie zu lecken. Immer stärker. Meine Pussy war schon lange trocken doch er leckte immer noch weiter.

Dann drückte ich etwas und ein kleiner Strahl Pisse kam aus meiner Muschi. Max leckte es gierig auf. Das gefällt dir hä. Du magst wohl den Geschmack der Pisse von geilen Frauen.

Wenn ich das Sandra erzähle kann sie in Zukunft Geld sparen weil sie nur noch die Hälfte an Klopapier braucht. Jetzt bin ich aber auch geil.

Ich ging mit Max in mein Schlafzimmer, zog mich aus und legte mich auf das Bett. Max sprang auch gleich drauf und leckte meine Muschi weiter.

Nach ein paar Minuten hatte ich meinen ersten Orgasmus. Jetzt will ich dich aber auch etwas Oral verwöhnen. Ich näherte mich mit meinem Kopf seinem Schwanz und nahm ihn in den Mund.

Er schmeckte so lecker wie immer. Dann fing er an sein Vorsperma in meinen Mund zu spritzen. Ich wartete erst eine ganze Weile bis mein Mund damit gefüllt war und erst dann schluckte ich es runter.

Jetzt hielt ich es aber nicht mehr aus. Ich erhob mich und kniete mich auf das Bett. Max wusste sofort was Sache war und sprang von hinten auf mich drauf.

Gleich beim ersten Versuch fand sein Schwanz meine Muschi. Ja er hatte mittlerweile gelernt wie man Frauen fickt. Er hämmerte wie wild drauf los.

Ich kommt es kaum erwarten bis er auch seinen Knoten in mich stecken würde. Dann war es endlich soweit. Es war ein unglaubliches Gefühl.

Dann wurde Max langsamer und er spritze seine ganze Ladung in meinen Bauch. Dann blieben wir noch ca 15 min.

Natürlich kam dabei auch eine ganze menge Sperma aus mir raus. Doch Max leckte es sofort auf. Erst meine Muschi und dann das was schon auf dem Bettlacken war.

Zuletzt leckte er seinen Schwanz sauber. Ich hockte mich auf das Bett und hielt meine Hand unter meine Muschi und drückte.

Das Hundesperma zusammen mit meinem Fotzenschleim floss mir in die Hand. Ich hob sie zu meinem Gesicht und schlürfte es gierig auf.

Das schmeckt so lecker. Dann zog ich mich wieder an und ging mit Max ins Wohnzimmer um Fern zu sehen. Ich bin dann dabei eingeschlafen und wachte ca.

Max lag mit dem Hintern zu mir rechts neben mir auf der Couch. Ich sah noch etwas Fern. Da hob Max plötzlich sein Bein und fing an seinen Penis zu lecken.

Ich bemerkte das natürlich und passte ihm auch gerne dabei auf. Es währe ein Wunder gewesen wenn ich dadurch nicht wieder geil geworden währe.

Ich massierte sie. Max schien es zu gefallen denn er fing an mit seinem Schwanz zu wedeln. Dann legte ich mich auch hin und fing an seine Eier zu lecken.

Also legte ich meinen Kopf auf die Couch und genoss es seine Eier mit meinem Mund zu verwöhnen. Wenn ich so da lag waren meine Nase und meine Augen genau auf der Höhe seines Hintern.

Ich öffnete meine Augen und blicke direkt auf sein Arschloch. Es sah schön aus wie es so zuckte und sich immer wieder zusammen zog während er seinen Schwanz lutschte.

Ich hatte ja schon viele versaute Sachen gemacht. Aber sollte ich jetzt auch noch den Hintern eines Hundes lecken. Schon allein der Gedanke daran lies mich feucht werden.

Ich nahm erst einmal einen Finger und machte ihn mit etwas Spucke nass. Dann fing ich an sein Arschloch damit in kreisenden Bewegungen zu massieren.

Es schien ihm zu gefallen da er wieder anfing mit seinem Schwanz zu wedeln. Nagut dachte ich mir. Ich lies von seinen Eiern ab und rutschte etwas nach oben.

Dann streckte ich meine Zunge raus und fing ganz langsam an sein Arschloch zu lecken. Ich war sehr überrascht es es eigentlich nach fast nichts schmeckte.

Das der Penis eines Hundes sauberer ist als der eines Menschen war mir klar. Durch diesen Gedanken etwas mutiger geworden, setzte ich meine Zunge an seine Öffnung und machte sie steif.

Dann fing ich dann zu drücken und zwängte meine Zunge hinein. Erst ging es sehr schwer. Ich war zuerst leicht erschrocken, aber es war auch ein sehr geiles Gefühl seine Zunge so tief in seinem Hintern stecken zu haben.

Ich bewegte meine Zungenspitze etwas hoch und runter und zog sie sann wieder raus um den Geschmack in meinem Mund zu schmecken. Jetzt schmeckte ich schon etwas.

Aber es war nicht eklig. Es schmeckte sogar sehr gut. Jetzt wollte ich natürlich mehr. Ich drückte meine Zunge wieder in sein Loch.

Wieder ging es zu erst schwer. Jetzt wusste ich das es gut schmeckte und wurde noch mutiger. Ich steckte meine Zunge so tief in seinen Hintern wie es nur ging.

Dabei musste ich meinen Mund sogar weiter aufmachen. Als es nicht weiter ging bewegte ich wieder meine Zungenspitze.

Doch dieses mal in kreisenden Bewegungen. Zwischendurch nahm ich meine Zunge wieder aus seinem Hintern raus damit ich es auch schmecken konnte. Ich richtete mich auf und nahm ihn in den Mund.

Ich wollte unbedingt sein Sperma trinken. Dieses mal massierte ich auch seine Eier dabei in der Hoffnung das er dadurch noch etwas mehr abspritzt. Dann war es soweit und er spritzte in vollen Zügen in meinen Mund.

Es schmeckte so wunderschön. So ist das Sperma immer schön frisch und schmeckt noch besser. Dann war der Tag auch schon vorbei und Sandra kam von ihren Eltern wieder um Max abzuholen.

Du hattest ja schon seit ein paar Tagen kein Sperma und kein Sex mehr. Ich freue mich schon aufs Wochenende.

Da können wir uns ja alle mal wieder treffen und eure Hunde verwöhnen. Und dann war es endlich soweit. Ich hatte mir schon ein paar Gedanken gemacht was wir so alles machen könnten.

Dann so gegen 14 Uhr kamen dann auch schon Sandra mit Max und Monika mit Bruno. Wir setzten uns ins Wohnzimmer und redeten etwas. Dann fragte mich Monika:.

Und dann drehen wir sie ein zweites mal und bei wem sie dann stehen bleibt, der darf entscheiden was die andere Person machen soll.

Wir setzten und also auf den Boden und legte eine Flasche in die Mitte. Als erstes drehte Sandra und die Flasche blieb bei mir stehen.

Dann drehte sie noch einmal und sie blieb bei Monika stehen. Wenn es weiter nichts ist dachte ich mir. Sie konnte ja nicht wissen das ich auch schon das Arschloch von Max ausgeleckt hatte.

Also zog sie ihre Hose und ihren Tanga aus und kniete sich vor mich hin. Ich kniete mich dahinter und zog mit beiden Händen ihre Arschbacken auseinander.

Er gab ich ihr einen zarten Kuss direkt aus die Rosette. Dann lies ich meine Zunge darüber gleiten und steckte sie ihr dann hinein.

Ich leckte, lutschte und saugte an ihrem Loch herum und sie stöhnte nur dabei. Aus den Augenwinkeln konnte ich sehen das sich Sandra auch schon wieder an der Muschi rumspielte.

Nach 4 min. Als nächstes drehte ich die Flasche und sie Blieb bei Sandra stehen. Beim zweiten mal schon wieder bei Monika. Das ist ja wie bei wünsch dir was.

Also Sandra ich möchte zwei dinge von dir. Als erstes möchte ich dass du dich unter meinen Hund legst und seinen Schwanz richtig schön steif machst.

Sandra gib also zu Bruno und legte sich unter ihn. Sie fing an seine Felltasche zu massieren und sein Penis kam heraus. Wie soll denn das gehen?

Da müsste ich ihn ja bis in meinen Hals stecken. Sandra hatte etwas angst davor. Immerhin wollte sie ja nicht hier auf den Boden kotzen. Doch sie versuchte es.

Sie steckte ihn in ihren Mund und schob ihn immer weiter hinein. Cm für cm verschwand er in ihrem Mund. Zwischendurch musste sie immer mal wieder schlucken weil er sein Vorsperma abspritze.

Dann lies sie ihren Hals ganz locker. Monika und ich sahen gebannt dabei zu. Er war jetzt schon in ihrem Hals und das ohne das sie kotzte.

Noch ein paar cm und schon berührten ihre Lippen seinen Knoten. Monika und ich klatschten Beifall. Wir dachten das sie ihn jetzt gleich wieder aus dem Mund nehmen würde.

Aber sie lies ihn weiter in ihrem Hals stecken. Doch zu unserem erstaunen fuhr sie mit ihrem Kopf immer vor und zurück und jedes Mal berührten ihre Lippen seinen Knoten.

Sie gab diesem riesen Hundepimmel tatsächlich einen tiefen Kehlen fick. Nach einigen Minuten lies sie den Schwanz dann endlich aus ihrem Mund und lächelte uns an.

Aber das war einfach so geil. Besonders das Gefühl wie er mir sein Vorsperma direkt in den Hals gespritzt hat. Ich könnte mir sogar vorstellen das öfters zu machen.

Dann haben wir ja gleich wieder etwas für später. Aber jetzt lasst uns mal weiterspielen. Also drehten wir wieder die Flasche.

Sie blieb bei Monika stehe und beim zweiten mal bei mir. Ich verlange von dir das du Max das Arschloch leckst so wie ich vorhin deines geleckt habe.

Das ist meine kleine Rache. Einem Hund einen blasen und seine Pisse trinken ist ja eine Sache, aber das Arschloch eines Hundes zu lecken das ist doch schon etwas sehr pervers.

Es ist wirklich nicht so schlimm wie du es dir vorstellst. Ich hätte nie gedacht das es so gut schmecken könnte.

Ich werde das auch öfters machen. Monika kniete sich jetzt hinter Max und ich hob seinen Schwanz hoch während Sandra ihn streichelte.

Langsam näherte sie sich mit ihrem Kopf seinem Hintern. Dann streckte sie ihre Zunge raus und lies sie einmal über seine Rosette gleiten und versuchte es dann zu schmeckten.

Wie kommst du darauf das es gut schmeckt? Aber wehe du hast mich angelogen und es schmeckt doch nicht. Sie setzte ihre Zunge an sein Loch an und schob sie langsam hinein.

Bei ihr war es genau so wie bei mir. Sie erschrak und riss die Augen auf. Aber dann züngelte sie doch in seinem Arschloch herum. Dann zog sie ihre Zunge raus und schmeckte seinen Geschmack.

Du hast Recht. Es schmeckt wirklich toll. Warum wir da nicht schön früher drauf gekommen sind. Sagte Sandra und steckte ihrerseits auch ihre Zunge in seinen Hintern.

Das ist so geil. Jetzt können wir unsere Hunde rund um verwöhnen. Monika kroch rüber zu Bruno und hob seinen Schwanz hoch. Als sie jedoch sein Arschloch lecken wollte fing er an zu knurren und fletschte die Zähne.

Mein Hund mag es nicht wenn man ihm am Hintern rummacht. Ich kann ihn ja nicht dazu zwingen. Na ja dann können wir eben nur Max verwöhnen.

Nachdem wir das Arschloch von Max richtig sauber geleckt hatten fragten wir uns was wir denn jetzt machen könnten.

Ich schlug vor das wir mit den Hunden etwas spazieren gehen und dann in eine Videothek einen Film ausleihen. Wir gingen also los. Sie sagten beide nein.

Dann sahen wir und den Film an und lachten uns bald kaputt. Dann war der Film auch schon zu ende. Wisst ihr welche Szene ich am besten fand?

Denkt ihr das so etwas auch bei einem Hund funktionieren Könnte? Das war wohl die geilste Idee aller Zeiten. Monika legte sich unter Max und machte seinen Schwanz steif und wartete darauf das er anfing zu spritzen.

Sandra hielt Seinen Schwanz hoch und ich leckte meinen Zeigefinger und meinen Mittelfinger ab um sie schön gleitfähig zu machen. Ich steckte ihm erst einen Finger und dann den anderen rein.

Ich bewegte sie einwenig und versuchte die Prostata zu finden. Es geschah einfach nichts. Doch dann plötzlich verkrampfte sich Max und eine riesen Menge Sperma schoss aus seinem Schwanz.

Ich hatte die Stelle gefunden und massierte mit meinen Fingern. Er spritze weiter und weiter. Er spritze so viel wie Bruno. Als er fertig war zog ich meine zwei Finger aus seinem Hintern.

Sandra hielt gleich meine Hand fest und steckte sich die beiden Finger in den Mund und lutschte dran. Dann kam auch Monika unter Max hervor und hatte noch den ganzen Mund voller Hundesperma.

Sie gab jedem von uns einen Kuss und lies dabei bei jedem etwas Sperma in den Mund laufen. Das war ein echt toller Tag und die beiden wollten nach Hause.

Ich bot ihnen an hier zu übernachten was sie auch gerne taten. Ich schlief also in meinem Bett und die beiden anderen in Schlafsäcken auf dem Boden.

Ich hatte viele geile Träume in dieser Nacht. Natürlich von Hunden und jeder Menge Sex. Doch komischerweise hatte ich auch von einem Pferd geträumt.

Da viel mir wieder ein das Monika ja auch noch die Pisse eines Pferdes kosten wollte. Ich nahm mir vor das heute einer der schönsten Tage sein sollte.

Am nächsten Morgen wachte ich durch ein winselndes Geräusch auf. Es war Bruno der mal raus musste. Die anderen schliefen noch.

Aber es war jetzt schon spät genug das sie auch aufstehen konnten. Da kam mit eine kleine Idee. Ich nahm Bruno und ging mit ihm auf mein Zimmer.

Ich stellte ihn genau zwischen die beiden Schlafsäcke. Dann drückte ich etwas auch seine blase und schon hob er sein Bein um zu pinkeln. Ich fasste von hinten durch seine Beine und umfasste seine Penistasche aus der der Strahl kam.

Ich lenke den Strahl erst zu Monika ins Gesicht und dann zu Sandra. Beide wurden richtig schön nass geduscht. Sandra öffnete instinktiv ihren Mund um auch etwas davon zu schlucken.

Dann war Bruno fertig mit pissen. Das war eine geile Morgendusche. So will ich in Zukunft immer geweckt werden. Von einem geilen Hund der auf mich drauf pisst.

Nach dem beide richtig wach waren, gingen wir alle drei ins Badezimmer um uns frisch zu machen. Ich legte mich gleich in die Badewanne.

Ich machte meine Beine breit und fing an zu pissen. Natürlich merkten das auch die anderen Beiden. Sie kamen zu mir an die Wanne.

Monika stieg auf den Rand der Wanne und hockte sich über mein Gesicht. Nachdem Sandra merkte was Monika vor hatte, stieg sie auch auf die Wanne und hockte sich hinter Monika.

Beide fingen fast gleichzeitig an zu pinkeln. Monika pisste mir direkt ins Gesicht. Aber nicht lange, da ich meinen Mund aufmachte und sie mir jetzt direkt hinein pinkelte.

Sandra lies es auch laufen und pisste mir zuerst auf meinen Bauch. Dann merkte ich wir ihr Strahl nach unten wanderte und ich spreizte meine Bein und zog mit meinen Händen meine Muschi auseinander, so das sie mir genau auf meinen Kitzler pissen konnte.

Es war wirklich geil zwei so tolle Freundinnen zu haben. Ich hob mein Becken etwas an und zog meine Muschi richtig auf, so das Sandras Pisse auch hinein laufen konnte.

Dann versiegten die Quellen langsam und wir duschten uns alle drei erst einmal ab. Dann nahmen wir die Hunde und gingen erst einmal mit ihnen Gassi.

Die beiden fingen sofort an zu schlingen wie verhungernde. Aber dann war auch ich fertig und wir gingen ins Wohnzimmer. Gespannt warteten die beiden was ich zu sagen hatte.

Ich werde euch natürlich nicht gleich alles verraten. Immer schön der Reihe nach. Zu erst ist Sandra dran. Und zwar so das sein Knoten dabei wieder deine Lippen berührt.

Und da ich ja nur ein kleines Einmannbett habe, habe ich mir gedacht das wir zu Monika gehen da sie ein Ehebett hat. Wir gingen also zusammen mir den Hunden zu Monika.

Kaum in der Wohnung angekommen zogen wir uns alle aus und gingen ins Schlafzimmer. Sandra ging gleich zu Bruno um ihn seinen Schwanz steif zu wichsen.

Sie massierte seine Penistasche und leckte an der Öffnung herum. Sobald die ersten cm von seinem Pimmel zu sehen waren, stülpte sie auch schon ihre Lippen darüber und lutschte daran während sie seine mächtigen Eier massierte.

Ich und Monika kümmerten uns während dessen um Max. Monika versuchte seinen Schwanz steif u bekommen und ich leckte während dessen sein geiles Arschloch.

Während meine Zunge in seinem Hintern steckte sah ich aus den Augenwinkeln, das Sandra sich schon den Schwanz von Bruno in den Hals gesteckt hatte.

Ich zog meine Zunge raus und sagte zu ihr. Komm ich zeige dir wie ich es gemeint habe. Leg dich bitte auf dem Bett auf den Rücken und lasse deinen nach hinten von der Bettkante hängen.

Das machte sie auch. Ich stellte Bruno mit denn Vorderpfoten auf das Bett so das sein Schwanz vor ihrem Gesicht baumelte. Sie öffnete ihren Mund und ich schob Bruno etwas so das er noch einen Schritt nach vorne machte und sein Schwanz in ihrem Mund verschwand.

Langsam aber dann immer schneller ficke er sie in den Mund. Oder solle ich besser sagen in ihren Hals? Dann sprang auch Max auf das Bett und fing an Sandra zwischen den Beinen zu lecken, welche sie weiter öffnete.

Ich legte mich unter Max und fing an seinen Schwanz zu massieren und dann auch zu blasen. Monika ihrerseits legte sich zwischen meine Beine und leckte mir die Muschi.

Es war eine wirklich geile Situation. Ich lag unter Max und hatte seinen Schwanz in meinem Mund. Es ist egal wie oft ich es schon gemacht habe, es ist immer wieder ein aufregendes Erlebnis einem Hunde den Schwanz zu lutschen.

Dann hörte ich wie Sandra anfing zu stöhnen. Bruno hielt still und versuchte seinen Schwanz so weit wie möglich in ihren Hals zu stecken.

Er spritze gerade ab. Das tolle daran war das sie ja nicht schlucken brauchte. Dann zog er seinen Schwanz aus ihrem Mund.

Monika lies von meiner Muschi ab um zu Bruno zu gehen und dessen Schwanz sauber zu lutschen. Ich wollte jetzt auch unbedingt Hundesperma haben und massierte Max noch zusätzlich die Eier.

Spritz mir deine ganze sahne ins Gesicht und in den Mund. Sandra ging nach hinten und hob den Schwanz von Max hoch und fing an sein Arschloch zu lecken.

Dann steckte sie ihm 2 Finger rein und versuchte seine Prostata zu reizen. Ich wartete bis mein Mund randvoll war und lies ihn dann in mein Gesicht spritzen.

Während er in mein Gesicht spritze schluckte ich das was ich im Mund hatte. Die haben sich köstlich amüsiert und ich hab den gesamten Abend über soviel Pisse getrunken, dass ich wirklich nichts mehr runter gekriegt habe, obwohl es total geil war.

Vielleicht traut sich deine ja auch mal ein anderes Mädel anzusprechen. Bekomm uberall die pisse meiner Frau kann nicht genug davon bekommen.

Ich bin Kellner und ihr glaubt nicht wieviele Gäste nach diversen Reklamationen schon ein wenig meiner Pisse getrunken haben ohne es zu wissen. Hab mal erlebt wie meine Ehehure im Restaurant ihren farbigen Bulls das Sperma auf das Brot gewichst hat und mir zum Essen gegeben hat.

War lecker und hab den Neger unter dem Tisch einen geblasen. Ich liebe blind dates Sie nimmt mein Becher, pisst ihn voll und stellt ihn wieder hin.

Dann entscheidet sie ob sie mich anspricht oder ob ich wieder nach hause fahre ohne zu wissen welche Pisse ich trinken durfte.

Habe vor einiger Zeit in einer Bar eine tolle Bedienung kennengelernt. Im Sommer war dort immer die Hölle los, aber im Winter war ich manchmal über längere Zeit der einzige Gast.

Einmal habe ich das Mädchen gefragt, ob sie mir ein Spezialbier servieren könnte. Sie hat gestaunt und gefragt, wie ich das meine.

Sie hätte nur normales Bier im Angebot. Ich habe ihr dann erklärt, dass ich gern ca. Sie schaute mich ungläubig und unsicher an und fragte nach, ob ich wirklich ihre Pisse im Glas haben wolle.

Ich bejahte und sagte ihr, dass ich das Zapfen meines Biers hier und jetzt sehen wolle. Sie schaute mich wieder an, griff zum Bierglas schob ihren Slip unter dem Minirock zur Seite und liess es plätschern.

Zweimal hob sie das Bierglas, um zu sehen wie viel Pisse schon drin war, schob ihren Slip wieder zurecht und füllte mit Bier vom Zapfhahn auf. Warum nicht zu spaeter Stunde auch direkt aus der Fotze?

So tolerant sollten sie wenigstens in guten Restaurants schon sein. Warum geht sie da extra aus WC, das kann sie ja direkt unter dem Tisch zapfen oder du holst es dir direkt von der Quelle, ist ja einfacher und noch geiler!

Hab das schon öfters gemacht, aktiv und passiv. Hab schon bei Burger King in eine Cola Becher gepinkelt auf Wunsch eines jungen aus meiner Klasse, seid dem pinkel ich jeden Tag in der Schule in sein Trink Flasche und bekomme dafür 50 Euro im Monat.

Kommentare 3. Echt cool: Bei mir kriegt es ein Junge aus meiner Klasse jeden Tag auf dem Mädchenklo direkt von der Quelle. Direkt von der Quelle habe ich noch nichts gemacht : aber das mit der Flasche klappt sehr gut und ist unkompliziert, meine Freundinnen haben es aber mitbekommen und wollen jetzt auch mitmachen.

Wie bringe ich die anderen Jungs am besten dazu unsere pipi zu kaufen? Du ich krieg von 2 girls immer wenn die mich sehen ein grosser Cola Escher wo beide reinpissen und spucken.

Das Trink ich dann zum burger. Vor einigen Jahren wurde ich für ein halbes Jahr online erzogen. Die Dame wohnte in meiner Nähe,ich wusste aber nicht wo, sie allerdings wo ich wohnte und arbeitete.

Einmal im Monat kam sie zu mir auf die Arbeit, wir gingen dann immer ins Besprechungszimmer und ich musste ihr mein Portemonnaie geben.

Dann nahm sie sich, was sie wollte, ging auf die Toilette und brachte mir ihre Wärme Pisse in einem Cup Coffee. Den durfte ich dann im Hinausgehen durch das Büro meiner Kollegen trinken.

Sie grinste dabei immer spitzbübisch und ich hatte einen steifen in der Hose. Zu meinem Vergnügen trug sie stets einen Minirock.

Schreibe eine Antwort! Bist du ein Sexguru? Viel Sexerfahrung? Mach mit! Sichere Deinen Benutzername. Hier registrieren! Natursekt , Pisse , Outdoor.

Einer Frau beim Blowjob in den Mund pissen. Wer hätte Interesse? Habe das Verlangen junge aber hässliche Frauen zu ficken? Wer möchte mir bei WhatsApp zusehen wie ich mir einen wichse?

Meine Kollegin sucht potente Ficker die sie besamen und evtl. Wer will mit mir einen Erotik Club leiten? Wie kann ich meine Schwiegermutter demütigen?

Erfahrungen mit Hautärzten? Frauen Orgasmus im Schwimmbad? Wie habt ihr eure Ehehure zum Fremdfick überredet? Kann ich davon AIDS bekommen, wenn mir jemand in den Mund kotzt?

Wie kann ich mich selbst bestrafen?

Freunde Wichsen for FREE Log in My subscriptions Videos I like. Teen pisses Www Lucycat De toys her girlfriends pussy - Lesbian Pissing Fisting Latex Pissen Weiblicher Orgasmus Jung Dreier petite fetish. Saugen Alt und Jung Pissen Arschloch lecken Weiblicher Orgasmus Jung ass licking teenager doggystyle. mit jungen mädchen. Teen Pissen Tube: Hot Girl, Vater, Sperma Rein, Pee, Dancing, Anal Squirt, Ehefrau, Upskirt, Spritzen und viele andere porno mit teens​. Schau' Teen Piss Pornos gratis, hier auf zlpackindustry.com Entdecke die immer wachsende Sammlung von hoch qualitativen Am relevantesten XXX Filme und Clips. Teen Beim Pissen Porno gratis & Sexfilme zum Thema Teen Beim Pissen. Riesige Auswahl in Top-Auflösung. Viel Spaß beim Gucken. zlpackindustry.com 'teen piss' Search, free sex videos.
Teen Pisse

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail